Eishockey-Landesliga
Oldies und Grizzlies legten vor

Die Grizzlies stellten in der Best-of-3-Finalserie auf 1:0.
  • Die Grizzlies stellten in der Best-of-3-Finalserie auf 1:0.
  • Foto: Sandra Ecker
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Zwei Linzer Eishockey-Vereine kämpfen derzeit in der 1. und 2. OÖ-Landesliga um den Titel. Beide Teams starteten mit je einem Sieg in ihre Finalserien.

LINZ. In den Best-of-3-Finalspielen der 1. und 2. OÖ-Eishockey-Landesliga haben die beiden Linzer Vereine am Wochenende gleich einmal vorgelegt. Der EC Linzer Oldies spielte dabei im ersten Endspiel der 1. Landesliga von Beginn an seine ganze Routine aus und besiegte vor Heimpublikum das junge Team der Gmundner Traunsee Sharks klar mit 13:1.

Erfolg nach Penaltyschießen

In der 2. Landesliga taten sich die Grizzlies Linz mit ihrem Gegner, den Icetigers Kirchdorf, etwas schwerer. Nach komfortabler 2:0-Führung lag man kurz vor Schluss sogar im Rückstand, am Ende entschieden die Bären aber das Spiel im Penaltyschießen für sich und stellten in der Finalserie auf.

Entscheidung bereits in Gmunden?

Die zweiten und vielleicht schon entscheidenden Finalspiele der beiden Linzer Eishockey-Teams gehen am Wochenende jeweils in der Eishalle Gmunden über die Bühne. Die Icetigers empfangen die Grizzlies bereits am Samstag ab 17 Uhr. Die Traunsee Sharks matchen sich dann am Sonntag ab 18 Uhr mit den Linzer Oldies.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen