ASKÖ Landesmeisterschaften 2018
SK Vöest Schwimmer präsentierten sich hervorragend!

Die Medaillen-Bilanz kann sich sehen lassen! Die SchwimmerInnen des SK Vöest belegen in der Medaillenwertung den augezeichneten 4. Rang!
5Bilder
  • Die Medaillen-Bilanz kann sich sehen lassen! Die SchwimmerInnen des SK Vöest belegen in der Medaillenwertung den augezeichneten 4. Rang!
  • hochgeladen von SK Vöest Schwimmen

Steyr, Linz: Die Schwimmerinnen und Schwimmer des SK Vöest Linz konnten bei den offenen oberösterreichischen ASKÖ Landesmeisterschaften in Steyr am 6. Oktober 2018 die Trainingsleistungen der vergangenen Wochen erfolgreich ins Wasser bringen.Mit insgesamt 9 ASKÖ Landesmeister-, 6 Vizelandesmeistertitel und 18 dritten Plätzen in der ASKÖ Wertung starteten die Schwimmer des SK Vöest erfolgreich in die Saison 2018/2019.
Eine bemerkenswerte Leistung boten die Herren. In der Allgemeinen Klasse (ab 1999) konnten die erfahrenen Leistungsschwimmer des SK Vöest auf allen Einzellagen den ASKÖ Landesmeister 2018 stellen:
Peter Kugelgruber (100m Schmetterling, 100m Freistil), Marko Delic (200m Lagen) Alexander Temper (100m Brust, 100m Rücken). Temper sicherte sich auch noch zwei ASKÖ Vizelandesmeistertitel und einen Dritten Platz und war somit der erfolgreichste Athlet an diesem Samstag. Mit Jakob Jordan (3.) konnte auf den 200m Lagen sogar ein dreifach Sieg gefeiert werden.
Auch in der Schülerklasse konnten durch Bajtik Berg (Jg 2005) 2 Bronze-Medaillen ersschwommen werden. Sein jüngerer Bruder Bajtur  Berg (Jg 2007) bestätigte mit den ASKÖ Landesmeisteriteln über 50m Brust und 50m Freistil und dem Vizelandesmeistertitel über 100m Lagen in der Klasse der neun bis elf Jährigen seine Nominierung in den A-Kader des SK Vöest Schwimmen. Valentin Aicher (Jg 2009) komplementierte mit einem hervorganden zweiten Platz in dieser Altersklasse das starke mannschaftliche Ergebnis.
Die Damen hingegen konnten sich bei starker Konkurrenz durch Emily Schulz (Jg 2004) in der Jugendklasse den ASKÖ Landesmeistertitel über 100m Brust sichern. Franziska Kierlinger-Seiberl (Jg 2008) wurde in der Kinderklasse Vizelandesmeistertitel  über 50m Brust. Die neuen Bronzemedaillen teilen sich Dara Delic (Jugend), Maja Drinovac (Junioren) und Theresa Spießberger (Allgemeine Klasse) auf.
Bronze gab es außerdem jeweils für die 4x50 m Freistil- und Lagen Staffel bei den neun bis elf Jährigen und in der Allgemeinen Klasse.
Angespornt von den Top-Leistungen und vielen neuen persönlichen Bestzeiten der Kader- und Leistungsschwimmer des SK-Vöest konnte auch Severin Kierlinger-Seiberl bei den Masters in der Altersklasse 40 überzeugen. Gold über 50m Brust und jeweils Silber über 50m Schmetterling, 50m Freistil und 100m Lagen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen