Tischtennis
Sofia Polcanova feiert Comeback beim Weltcup

ÖTTV-Präsident Hans Friedinger gratuliert Sofia Polcanova nachträglich zur Hochzeit.
  • ÖTTV-Präsident Hans Friedinger gratuliert Sofia Polcanova nachträglich zur Hochzeit.
  • Foto: _PHOTO_PLOHE
  • hochgeladen von Christian Diabl

Nach der Corona-bedingten Absage der Austrian Open in Linz, wird Tischtennis-Star Sofia Polcanova ihr Comeback beim Weltcup in China feiern.

LINZ. Die Corona-Krise macht nun auch dem heimischen Tischtennis einen Strich durch die Rechnung. So mussten die für Mitte November geplanten Austrian Open abgesagt werden – besonders bitter für Lokalmatadorin Sofia Polcanova. Europas Nummer 1 aus Linz wird ihr Comeback nach ihrer Hüftoperation deshalb in China feiern. Dort hat der Internationale Tischtennis-Verband (ITTF) vier Turniere im November angesetzt, die in einer sogenannten Bubble, möglichst von der Außenwelt abgeschirmt, ausgetragen werden.


"Ergebnis ist nebensächlich"

Polcanova kann bei diesen Turnieren "befreit aufspielen", sagt ÖTTV-Sportdirektor Karl Jindrack. "Das Ergebnis ist nebensächlich", so Jindrack. Im Vordergrund stehe die optimale Vorbereitung für das Olympiajahr. "Derzeit trainiere ich täglich in der Halle und mache intensiv Reha", sagt Polcanova, die keinerlei Schmerzen mehr verspürt: "Der Weltcup kommt aber sicher noch zu früh, aber der Arzt gab mir grünes Licht." ÖTTV-Präsident Hans Friedinger, der Polcanova nachträglich zur Vermählung gratulierte, spricht von einer "zweite Hochzeitsreise".

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen