Softball
Witches ungeschlagen an Tabellenspitze

Martina Lackner am Schlag.

Die Softballerinnen der Linzer Witches haben eine starken Saisonstart hingelegt.

LINZ. Die Witches stehen nach zwei Siegen (6:4 und 8:1) gegen die Vienna M-Stars weiter an der Spitze der Austrian Softball League. Im ersten Match führte unter anderem die hervorragenden Schlagleistungen von Amber Schisler mit zwei Homeruns zum Erfolg. In Spiel zwei schlug die eingewechselte Anna-Lisa Simunek den achten Run nach Hause, wodurch das Spiel vorzeitig  gewonnen werden konnte. 

Am 26. Mai stehen zwei Auswärtsspiele gegen den Vorjahresmeister, die Sharx aus Vorarlberg an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen