TeamEcho
Ein Beitrag zu einer besseren Arbeitswelt

Das Linzer Start-up TeamEcho vertritt Österreich bei den World Summit Awards 2020.
  • Das Linzer Start-up TeamEcho vertritt Österreich bei den World Summit Awards 2020.
  • Foto: TeamEcho
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Das Linzer Start-up TeamEcho tritt 2020 bei den World Summit Awards an.

LINZ. Eine Applikation, die mithilfe regelmäßiger, kurzer digitaler Fragebögen Mitarbeiter-Zufriedenheit in einem Unternehmen abbildet. Das ist das Angebot des Linzer Start-ups TeamEcho. Die WSA Austria zeichnet das smarte Produkt zur Messung des Betriebsklimas mit dem World Summit Award Austria 2019 in der Rubrik Business & Commerce aus. Damit geht das Linzer Unternehmen 2020 für Österreich bei den UN-basierten internationalen World Summit Awards ins Rennen.

Aktiver Beitrag zur Nachhaltigkeit

Die Auszeichnung die in allen UN-Mitgliedstaaten vergeben wird, geht nur an digitale Anwendungen mit gesellschaftlichem Einfluss, die einen aktiven Beitrag zu den UN-Zielen für Nachhaltige Entwicklung (= Sustainable Development Goals) leisten.

Erst im April erhielt das Linzer Start-up eine 300.000 Euro Finanzspritze, mit der Produkt und Wachstum des Unternehmens noch weiter ausgebaut werden sollen.

Autor:

Andreas Baumgartner aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen