Infotage der FHs für Gesundheitsberufe

Im Klinikum Wels-Grieskirchen wird ein Bachelor-Studiengang für Physiotherapie angeboten.
  • Im Klinikum Wels-Grieskirchen wird ein Bachelor-Studiengang für Physiotherapie angeboten.
  • Foto: FH Gesundheitsberufe OÖ
  • hochgeladen von Ines Trajceski

WELS/LINZ/STEYR. Berufe im Gesundheitsbereich haben Zukunft. An der FH Gesundheitsberufe OÖ werden sie auf Hochschulniveau und mit international anerkanntem Abschluss angeboten. Bei den Infotagen am 18., 19. und 23. Jänner 2013 können sich Interessierte vor Ort von 9 bis 15 Uhr über das attraktive Studienangebot der FH Gesundheitsberufe OÖ informieren.

Neun Studiengänge

Seit dem Studienjahr 2010/2011 werden an den Standorten Linz, Steyr und Wels sieben zukunftsorientierte Bachelor-Studiengänge und zwei Masterausbildungen im Gesundheitsbereich angeboten. Die jahrelange Ausbildungserfahrung der Lehrteams und der Spitäler ermöglicht die optimale Verbindung von Theorie, Wissenschaft und Praxis – getreu dem Motto „Wissen.schafft.Gesundheit“. Absolventinnen und Absolventen haben hervorragende Berufschancen in der Biomedizinischen Analytik, Diätologie, Ergotherapie, als Hebamme, in der Logopädie, Physiotherapie, Radiologietechnologie, im Krankenhausmanagement und der Hochschuldidaktik.

Praxisluft schnuppern

Bei den Infotagen am 18., 19. und 23. Jänner 2013 öffnet die FH Gesundheitsberufe OÖ jeweils von 9 bis 15 Uhr ihre Türen. Hier können Sie am jeweiligen Campus Gesundheit das umfangreiche Studienangebot und die Gesundheitsberufe hautnah kennenlernen und FH-Luft schnuppern. Lehrende, Studierende und Studiengangsleitungen beantworten gerne Ihre Fragen zu Studieninhalten, Aufnahmeverfahren, Praktika, Berufsaussichten etc. Außerdem können Sie erste Erfahrungen mit therapeutischen Hilfsmitteln sammeln und diverse Institute, Übungsräume und Schauvorlesungen besuchen. Zahlreiche Stationen vermitteln Ihnen ein umfassendes Bild vom Studium und jeweiligen Gesundheitsberuf.

Info: www.fh-gesundheitsberufe.at

Autor:

Ines Trajceski aus Wels & Wels Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.