Universität
JKU Business School eröffnet

Etwa 300 Gäste folgten der Einladung zur Eröffnung der neuen JKU Business School.
  • Etwa 300 Gäste folgten der Einladung zur Eröffnung der neuen JKU Business School.
  • Foto: cityfoto/Skledar
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Rund 300 Gäste folgten der Einladung ins LIT Open Innovation Center zur Eröffnung der JKU Business School.

LINZ. Eine möglichst breite Ausbildung sowie starke Anknüpfungspunkte an Technik und Digitalisierung – das wird Studierenden künftig in der JKU Business School am Campus der Johannes Kepler-Universität geboten. Rund 300 Gäste versammelten sich zur unkonventionellen Eröffnung im LIT Open Innovation Center am JKU-Campus.

Rational und emotional

Zusammen mit TänzerInnen und MusikerInnen agierten sowohl ProfessorInnen und Schauspielerinnen auf der Bühne. Die verkörperten Gegensätze wurden dann theatralisch aufgelöst. So traten Wirtschaftsinformatiker Stefan Koch, Vizerektor für Lehre und Studierende, als „Rationalist“ und Matthias Fink, Professor für Innovationsmanagement, als „Emotionalist“ auf – durchaus Eigenschaften, die UnternehmerInnen in sich vereinen sollten. 

Der Anspruch der neuen Business School: Den Studierenden Abläufe im Unternehmen in ihrer Gesamtheit näherbringen und Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Themenbereichen vermitteln. Am Lehrplan stehen Organisation, betriebswirtschaftliche Steuerlehre und auch Software Engineering.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen