Ehrenamt
Jung und Alt engagieren sich

In Oberösterreich ist der Zulauf zum Roten Kreuz besonders stark.
  • In Oberösterreich ist der Zulauf zum Roten Kreuz besonders stark.
  • Foto: Kzenon/Panthermedia
  • hochgeladen von Andreas Baumgartner

Die Bereitschaft zum Ehrenamt ist in OÖ in allen Altersgrupen hoch.

LINZ. "In Oberösterreich werden pro Woche etwa 2,8 Millionen Stunden ehrenamtlicher Arbeit geleistet", so Thomas Rainer vom Amt der Oberösterreichischen Landesregierung in Linz. "Zur ehrenamtlichen Tätigkeit führen insbesondere ein spezielles Interesse, die Einladung von Freunden und mancher kommt bereits in seiner Jugendzeit zum Ehrenamt", führt Rainer aus. In Oberösterreich ist dabei der Zulauf zum Roten Kreuz sehr stark, wobei die Aktivierung von Freiwilligen im städtischen Bereich auch eine Herausforderung darstellt.

Hohe Beteiligung

Die Beteiligung am Freiwilligenengagement ist dabei in allen Altersgruppen hoch. Laut IMAS-Umfrage betätigen sich 43 Prozent der 15- bis 29-Jährigen ehrenamtlich. Bei den 30- bis 59-Jährigen beläuft sich der Anteil auf bis zu 50 Prozent. Die höchste Beteiligungsquote mit 57 Prozent weisen die 60- bis 69-Jährigen auf – also jene, die sich auch nach Ende ihrer Erwerbsarbeit mit gemeinnützigen Aktivitäten einbringen wollen und können. Dies trifft sowohl auf eine ehrenamtliche Funktion als auch auf die Nachbarschaftshilfe zu. Selbst bei den über 80-Jährigen ist ein Viertel in der einen oder anderen Form der Freiwilligentätigkeit noch aktiv. "Auch Unternehmen erkennen die Notwendigkeit von ehrenamtlicher Betätigung und bemühen sich ihre soziale Verantwortung unter Beweis zu stellen. Unter dem Schlagwort Corporate Social Responsibility oder CSR nehmen Unternehmen und Organisationen ihre Verantwortung wahr, indem sie Maßnahmen treffen, die über gesetzliche Bestimmungen hinausgehen", so Rainer. Wer sich ehrenamtlich betätigen möchte, findet dazu Infos auf treffpunkt-ehrenamt.at

Autor:

Philipp Ganglberger aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.