LehrlingsRundschau
"Learn.fit" macht Jugendliche fit für die Lehre

Sozialstadträtin Karin Hörzing (Mitte) begrüßt die neuen Teilnehmer des "Learn.fit"-Lehrgangs.
  • Sozialstadträtin Karin Hörzing (Mitte) begrüßt die neuen Teilnehmer des "Learn.fit"-Lehrgangs.
  • Foto: Stadt Linz
  • hochgeladen von Silvia Gschwandtner

Das Projekt "Learn.fit" bereitet Jugendliche, die noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, auf die Lehre vor. Sieben neue Teilnehmer starteten gerade mit dem Lehrgang.

LINZ. „Jugendliche, die keinen Arbeitsplatz finden, erhalten mit dem Projekt ‚Learn.fit‘ eine wichtige Chance. Diese individuelle Förderung und Vorbereitung auf eine Lehrstelle hilft enorm, den beruflichen Ersteinstieg zu schaffen“, erklärt die Linzer Sozialreferentin Vizebürgermeisterin Karin Hörzing. Am 16. September starteten sieben junge Menschen mit dem Lehrgang.

Ausbildung mit Aussicht auf Praktikum

In mehr als 380 Kurseinheiten werden die jungen Menschen auf die Lehre und die Berufschule vorbereitet. Von den sieben Teilnehmern erhalten sechs ein Praktikum bei der Stadt Linz. Der Linzer Sozialverein VSG führt die Jugendlichen in einem dualen Ausbildungsprogramm an ein Lehrverhältnis heran. Zwei Tage pro Woche absolvieren die jungen Linzer ein Praktikum im zukünftigen Berufsfeld, die restlichen drei Tage erfolgt ein gezieltes Lerntraining mit einer individuell abgestimmten Vorbereitung auf die Berufsschule.

Weitere Informationen auf der Website des VSG.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen