Auszeichnung
MIC ist einer der Besten Arbeitgeber Österreichs

MIC-Award Ceremony
3Bilder

Die MIC wurde von den eigenen Mitarbeitern zu Österreichs Besten Arbeitgebern gewählt. 

LINZ. Bereits im März wurde die MIC Datenverarbeitung GmbH, ein Spezialist für Zoll- & Trade Compliance Lösungen, als einer von 40 „Österreichs Besten Arbeitgebern 2019“ ausgezeichnet. Im Great Place to Work® Wettbewerb erreichte das Linzer Unternehmen den dritten Platz in der Kategorie L, also 250 bis 499 Mitarbeitenden. Prämiert wurden Unternehmen, die aus Sicht der Mitarbeiter eine besonders attraktive, förderliche und vertrauensvolle Unternehmenskultur aufweisen. Insgesamt 81 nahmen teil.

„Ich denke, die Aussage, dass „die Menschen gerne bei MIC arbeiten“ fasst die Auszeichnung gut zusammen. Und ich bin sehr glücklich, dass wir ein exzellentes Rating bekommen haben“, sagt Alfred Hiebl, Geschäftsführer der MIC.

Führender Anbieter

MIC ist der weltweit führende Anbieter von Softwarelösungen für globale Zoll- und Trade-Compliance. 1988 wurde die MIC Datenverarbeitung GmbH durch Alfred Hiebl sen., Vater des heutigen Firmenchefs, und Manfred Biermayer gegründet. Das Unternehmen beschäftigt derzeit mehr als 350 Mitarbeiter auf der ganzen Welt, davon etwa 290 in der MIC Datenverarbeitung GmbH in den Headquarters in Linz.

Autor:

Christian Diabl aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.