Migrawire: Die Messe für ethnische Unternehmen

Der Initiator Eddy Esien (r.) bei der Migrawire-Messe. Auch heuer werden wieder zahlreiche Besucher erwartet.
  • Der Initiator Eddy Esien (r.) bei der Migrawire-Messe. Auch heuer werden wieder zahlreiche Besucher erwartet.
  • Foto: Migrawire
  • hochgeladen von Stefan Paul Miejski

Im Design Center geht am Donnerstag, 19. März, von 14 bis 19 Uhr die dritte Migrawire-Messe, die Infoveranstaltung für ethnische Unternehmen, über die Bühne. "Auf die Besucher warten wertvolle Informationen und Unterstützungen für das Start-up beziehungsweise die Weiterführung der Unternehmen", sagt Initiator Eddy Esien. Gleichzeitig gibt es bei der Migrawire-Messe die Möglichkeit, mit potenziellen Arbeitgebern persönlich in Kontakt zu treten. "Viele ethnische Unternehmer suchen auf dieser Messe nach neuen Arbeitnehmern. Gleichzeitig haben Studierende die Möglichkeit, sich Informationen über Praktika zu holen", weiß Esien.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen