Radio FRO veranstaltet Lehrredaktion

Die Lehrredaktion bietet einen Einblick in das Medium Radio.
  • Die Lehrredaktion bietet einen Einblick in das Medium Radio.
  • Foto: Petra Moser
  • hochgeladen von Nina Meißl

Kritischen Radiojournalismus kreativ gestalten – das ist das Ziel der Lehrredaktion von Radio FRO 105.0. Insgesamt werden heuer zwölf Ausbildungsplätze angeboten. Die Lehrredaktion findet von 16. Mai bis 20. September 2014 in fünf Wochenendmodulen statt und bietet eine umfassende journalistische Basisausbildung mit dem Schwerpunkt auf redaktioneller Arbeit in freien Medien. Plätze gibt es beim Infomagazin FROzine und beim Kultur- und Bildungskanal von Radio FRO. Die Lehrredaktion vermittelt theoretisches und technisches Wissen zur Produktion von eigenen Beiträgen, Sendungen und Inhalten im Medium Radio, ermöglicht durch reale Medienproduktion praktische journalistische Erfahrung und fördert eigenverantwortliche Berichterstattung abseits des Mainstreams.

Anmeldeschluss ist der 7. Mai. Die Teilnahmegebühr beträgt 150 Euro. Infos und Anmeldung unter ausbildung@fro.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen