Wirtschaft
So soll die Linzer City attraktiver werden

Vizebürgermeister Bernhard Baier (ÖVP) ist Wirtschaftsreferent der Stadt Linz.
  • Vizebürgermeister Bernhard Baier (ÖVP) ist Wirtschaftsreferent der Stadt Linz.
  • Foto: BRS/Diabl
  • hochgeladen von Christian Diabl

Vizebürgermeister Bernhard Baier hat die Arbeitsschwerpunkte des Wirtschaftsressorts für das Jahr 2020 vorgestellt. Ein Schwerpunkt liegt in der Linzer City.

LINZ. Eine Geschäftsflächenoffensive, Beratung und Unterstützung von Unternehmen und eine nachhaltige Attraktivierung der Linzer Innenstadt: Das sind laut Vizebürgermeister Bernhard Baier (ÖVP) die Eckpfeiler der Initiative "Lebendige City", mit der die starke Marktstellung der Innenstadt gefestigt werden soll. Die Zahl der Leerstände in der Landstraße würde sich zwar nicht erhöhen, allerdings auch nicht sinken. Um das zu ändern, sollen künftig Eigentümer beraten und auch mit den Immobilenmarkern besser kooperiert werden.


Kinderbetreuung in der City

Mit einem Maßnahmenpaket soll die Innenstadt attraktiver und damit die Frequenz erhöht werden. Die Ideen reichen von Sitzgelegenheiten über Kinderbetreuung während der Einkaufszeiten bis zu Möglichkeiten, die Einkäufe zum Beispiel in Schließfächern aufzubewahren. Denkbar sei für Baier auch eine Rückvergütung der Park- und Öffi-Tickets, wenn man in der City einkauft. Für die südliche Landstraße sieht Baier Potenzial, dies sei aber ein längerfristiger Prozess. 
Die Initiative "Lebendige City" wurde im September 2019 von der Stadt Linz in Kooperation mit dem Land OÖ, dem CityRing und der Wirtschaftskammer gestartet. 


Weitere Schwerpunkte 2020

Weitere Schwerpunkte im Wirtschaftsressort sind 2020 die Digitale Meile, ein "Navi", um AHS-Absolventen für Technikberufe zu begeistern, einen Ausbau der Lehrlingsmesse und eine bessere Zusammenarbeit mit anderen Donaustädten,  wie Passau oder Regensburg. Das Konzept zur Attraktivierung der Wochen- und Grünmärkte werde zudem derzeit finalisiert.

Autor:

Christian Diabl aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.