Ferialpraktikum
Stadt Linz bietet 45 Stellen

Bis 28. Februar können sich die Jugendlichen noch für einen der Ferialjobs bewerben, die die Stadt Linz anbietet.
  • Bis 28. Februar können sich die Jugendlichen noch für einen der Ferialjobs bewerben, die die Stadt Linz anbietet.
  • Foto: kult12/fotolia
  • hochgeladen von Lisa-Maria Langhofer

Viele junge Menschen verdienen ihr erstes Geld bei einem Ferialpraktikum und sammeln so erste Joberfahrungen. Eine Anlaufstelle für "Ferialis" ist die Stadt Linz, für deren 45 Stellen sich letztes Jahr 300 Interessierte gemeldet haben.

Linz. Einige Stellen sind aktuell noch offen, die Bewerbungsfrist endet am 28. Februar. 37 freiwillige Ferial- und acht Pflichtpraktikanten arbeiteten 2019 etwa in den technischen Bereichen der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT), der Stadtplanung oder auch den Stadt- und Kindergärten. 15 Jugendlich egnagieten sich im Rahmen der Inititative "Sauberes Linz", vor allem hier sind noch Stellen frei. "Ich bin sicher, dass auch heuer wieder junge Menschen die Chancen und die wertvollen Erfahrungen nutzen wollen", sagt Stadträtin Regina Fechter.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen