voestalpine AG
Wahlsieg für FSG-Betriebsräte

Die Betriebsratswahlen am voestalpine AG-Standort in Linz fanden wegen der Corona-Pandemie per Briefwahl statt.
  • Die Betriebsratswahlen am voestalpine AG-Standort in Linz fanden wegen der Corona-Pandemie per Briefwahl statt.
  • hochgeladen von Oliver Plischek

LINZ. Nachdem die Arbeiter der voestalpine Stahl GmbH bereits 2019 ihre FSG-Interessensvertretung gewählt haben, entschieden mehr als 5.000 Beschäftigte über die künftige Zusammensetzung ihrer Betriebsratskörperschaften am voestalpine-Standort in Linz.

Klarer Erfolg für Sozialdemokraten

Die Wahlen brachten einen klaren Erfolg für die Fraktion Sozialdemokratischer Gewerkschafter FSG. In acht Gesellschaften entfielen von den 83 zu vergebenden Mandaten 82 auf die Sozialdemokraten. Aufgrund der aktuellen Corona-Krise und der damit verbundenen Beschränkungen wurden die Wahlen kurzfristig per Briefwahl durchgeführt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen