Was ist Pressearbeit

Intensivtraining!

Das Intensivtraining vermittelt knapp und leicht verständlich die nötige Pressekompetenz für eine erfolgreiche Medienkooperation. Neben Grundsatzfragen (Was ist ein Nachrichtenwert? Welche Informationen interessieren die Medien? Was ist im Umgang mit Medienvertretern zu beachten?) werden die wichtigsten Instrumente redaktioneller Arbeit vorgestellt und ihre Handhabung anhand von Beispielen erläutert. Ob Sie ein Imageblatt, ein Kurzprofil oder eine Pressemitteilung erstellen möchten, ein Pressegespräch zu organisieren haben oder einen Medienverteiler für das eigene Unternehmen aufbauen wollen – hier erhalten Sie sofort umsetzbare, praxisorientierte Anleitungen für Ihre Pressearbeit.

Kosten: 100,-- + 10% USt für Workshops und den Check der Hausübung
Wenn die individuelle Förderwürdigkeit gegeben ist, Förderung über das Bildungskonto OÖ möglich.
Termine: 1. Juni 2015, 13.00 – 16.00 Uhr (3 LE)
17. Juni 2015, 9.00 – 12.00 Uhr (3 LE)

Ablauf: Intensivtraining 3 LE, Hausübung zur Vorbereitung der Pressemitteilung oder zur Erstellung eines Kurzprofils

Leitung: Dipl.Trainerin Monika Ratzenböck, Public Relations Beraterin, www.monika-ratzenboeck.at

Veranstalterin:
VFQ Gründerinnenforum
Fröbelstraße 16. 4020 Linz
Tel. 0732.658759.214
E-Mail: gruenderinnenforum@VFQ.at
www.VFQ.at

Gefördert von: Land OÖ

Wo: VFQ Gründerinnenforum, Fröbelstraße 16, 4020 Linz auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Anzeige
Die Arbeiterkammer Oberösterreich präsentiert das Home-Office-Test-Tool.
1

H.O.T.T.
Die Arbeiterkammer: eine starke Partnerin und Hilfe in allen Lebenslagen

Was muss ich im Home-Office alles beachten? Wie richte ich meinen Arbeitsplatz ein? Ist mein WLAN leistungsstark genug? Wer von Zuhause aus arbeitet, stellt sich diese und viele andere Fragen. Die Arbeiterkammer hilft – mit dem neuen interaktiven Home-Office-Test-Tool H.O.T.T., bei dem alle Unklarheiten aus dem Weg geräumt werden. Vor Beginn der Corona-Pandemie haben nur rund fünf Prozent der Arbeitnehmer/-innen in Österreich Home-Office genutzt. Das hat sich während der Lockdowns geändert....

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen