Werner Sonnleitner wird neuer Geschäftsführer der Linz Service GmbH

Werner Sonnleitner

Werner Sonnleitner ist als zweiter Geschäftsführer der Linz Service GmbH für die operativen Angelegenheiten in den Bereichen Wasser, Abwasser, Abfall, Hafen, Bäder, Bestattung u. Friedhöfe, sowie für IWA verantwortlich. Generaldirektor Erich Haider bleibt, neben seiner Funktion als Vorstandsvorsitzender der Linz AG, erster Geschäftsführer und Sprecher der Linz Service GmbH.

Der 1960 in Obernberg am Inn geborene Werner Sonnleitner war erst bei der Baufirma Streicher Deggendorf/BRD und dann bei der AREV Immobilien GesmbH tätig, bevor er 1993 zum Magistrat Linz wechselte. Seine Laufbahn führte ihn dort über leitende Funktionen in den Bereichen Baupolizei, Hochbauamt sowie Liegenschaften und Bau mit Tiefbau zu seiner derzeitigen Funktion als Geschäftsbereichsleiter Stadtgrün und Straßenbetreuung. Werner Sonnleitner ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Autor:

Bezirksrundschau Linz-Mitte aus Linz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.