05.07.2017, 11:59 Uhr

Das 26. Internationale Musikfestival Český Krumlov 2017 Verdis Messa da Requiem bietet a da Requiem und eine Nacht der barocken Meister

Wann? 05.08.2017 20:30 Uhr

Wo? Krumau, 381 01 Krumau an der Moldau CZ
Barocco sempre giovane (Foto: Internationale Musikfestival Český Krumlov 2017)
Krumau an der Moldau (Tschechische Republik): Krumau | Zwischen dem 14. Juli und 5. August 2017 wird das Internationale Musikfestival Český Krumlov insgesamt 19 Konzerte anbieten. Top-MusikerInnen werden an verschieden Aufführungsorten auftreten.

Verdis Messa da Requiem
Giuseppe Verdis Messa da Requiem wird am Freitag, 4. August um 20.30 Uhr im Brauereigarten mit dem Bohuslav Martinů Philharmonic Orchestr unter der Leitung von Dirgent Stanislav Vavřínek und dem Czech Philharmonic Choir of Brno (Czech Republic)
mit Chorleiter Petr Fiala aufgeführt.

Zum Abschluss eine Nacht der barocken Meister 
Vivaldi, Bach und Telemann - mit diesen grandiosen  Barockmeistern beendet das Internationale Musikfestival Český Krumlov seinen musikalisch hochqualitativen Reigen. Lassen Sie sich mit den Klängen barocker Musik im Schlossgarten, mit Tanz und kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen. Ein zusätzliches Highlight des Abends wird das technisch einzigartig gestaltete Feuerwerk sein. 

Barocknacht
Unter freiem Himmel Musik mit dem Ensemble Barocco Sempre Giovane unter der Leitung von  Josef Krečmer und Solo-Trompeter Marek Zvolánek genießen. Der Abschluss des Festivals, ein wirklich großartig Erlebnis, denn der Abend kulminiert mit einem barocken Feuerwerk.

Erleben Sie Verbindung schöner Melodien mit magischer Atmosphäre von Český Krumlov während des 26. Jahrgangs des IMF Český Krumlov 2017!

26. INTERNATIONALES MUSIKFESTIVAL CZECH KRUMLOV 2017

19 Konzerte, bei denen musikalische Top - Künstler*innen vom 14. Juli bis 5. August ihre Künste beim Internationalen Musikfestival Český Krumlov präsentieren.

Von den großen Namen der klassischen Musik wird sich beim 26. Jahrgang des Festivals z. B. Cellist Mischa Maisky vorstellen, der sich mit einem Stil legendärer Virtuosen präsentiert - mit großem Ton und Gesten (zusammen mit ihm wird eine junge chinesische Pianistin Shiran Wang auftreten). Das Festival wird in Krumau auch Julian Rachlin begrüßen, der einer der charismatischsten und aufregendsten Geiger seiner Generation ist. Er verfügt über eine perfekte natürliche Technik und zusätzlich weckt er großes Interesse auch als Dirigent (zusammen mit ihm wird sich Kanadierin Sarah McElravy (Violine) vorstellen).

Das Festival erweist auch einigen Künstlern die Ehre, deren Jubiläen wir im Jahr 2017 gedenken. Zum 450. Jahrestag der Geburt von Claudio Monteverdi ehrt Cappella Mariana den legendären italienischen Komponisten mit einem Konzert seines Werkes. Der Trompeter Marek Zvolánek und Organist Pavel Svoboda werden Maurice André, einem der bedeutendsten Trompeter des 20. Jahrhunderts, huldigen.

Eine Einladung zum IMF ČK 2017 nahmen nicht nur der Geiger Bohuslav Matoušekmit dem Kammerorchester Virtuosi Pragenses, der Cellist Petr Nouzovskýzusammen mit der Gitarristin Miriam Rodriguez Brüllová in einem Programm "Après un rêve", dann peruanischer Gitarrist Jesús Castro Balbi oder die Sopranistin Marcela Cerno mit Janoška Ensemble, sondern auch viele Kammer- und Sinfonieorchester wie z. B. Škampa Quartett, Smetana Trio oder Ensemble, das zu den weltweit führenden Interpreten der geistlichen Musik gehört (Schola Gregoriana Pragensis), das Sinfonieorchester des Tschechischen Rundfunks unter der Leitung von Manuel Hernández-Silva, die Südböhmische Philharmonie unter Leitung des renommierten Geigers Jan Talich oder die Nordböhmische Philharmonie Teplice an.

Dank den renommierten Solisten wie Aga Mikolaj, Dana Beth Miller, Zach Borichevsky und Oleg Tsibulko, Tschechischer Philharmonischer Chor Brno, Bohuslav Martinu Philarmonic Orchestra und Dirigent Stanislav Vavřínek wird in Krumau Verdis Messa da Requiem erklingen. Ein Werk, dessen Aufführung immer ein Fest und zugleich tiefe Bereicherung ist.

Eine angenehme Auffrischung mit anderen Genres erfährt das Festival mit Radka Fišarová (Rendez-vous - Liedern im französischen Original).

Auf dem Programm des 26. Jahrgangs steht auch irischer Abend mit Band Altan (mit Verkostung Irischer Whiskey) sowie Abend der Musicalmelodien Bravo Broadway! mit den Stars der Broadway-Theater - Chloe Lowery, Capathii Jenkins, Rob Evan, Hugh Panara und Dirigent Randall Craig Fleischer.

Hervorragende Aufführungsorte
Internationales Musikfestival Český Krumlov öffnet wie im letzten Jahr seine Tore außer den traditionellen Festivallokationen (Brauereigarten, Garten der Versicherungsanstalt Kooperativa, Schlossreitschule, Maskensaal) auch an anderen attraktiven Orten in Český Krumlov - wie z. B. die Klosterkirche Fronleichnam oder der Schlossgarten ist, wo der komponierte Abschlussabend mit dem Titel "Nacht der barocken Meister" veranstaltet wird.

Die Eröffnungsoperngala
Das Programm-Highlight des Internationale Musikfestival Český Krumlov ist wie immer dessen Operngalakonzert. Am Freitag, 14. Juli um 20.30 Uhr waren diesmal mit zwei Opernstars, die regelmäßig in den größten Opernhäusern der Welt auftreten, zu Gast im Brauereigarten, Tschechische Krumlov. Die rumänische, glamouröse Sopranistin Angela Gheorghiu und der sympathische, mexikanisch Tenor Ramón Vargas werden Arien von Verdi, Puccini, Donizetti, Massenet u.v.m. im Brauereigarten Krumau darbieten. Begleitet werden die beiden Klassikstars vom PKF - Prague Philharmonia unter der Leitung von Leoš Svárovský.
PROGRAMM:
http://www.ckrumlov.info/docs/de/atr692.xml

Karten und Info:
26. INTERNATIONALES MUSIKFESTIVAL CZECH KRUMLOV 2017
Kontakt: Info Czech Krumlov
http://www.ckrumlov.info/docs/de/mhf_2017.xml
Telefon: +420 380 704 621
E-mail: tickets@ckrumlov.info
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.