05.07.2017, 11:59 Uhr

Das 27. Internationale Musikfestival Český Krumlov 2018 eröffnen Piotr Beczała und Sondra Radvanovsky

Wann? 01.08.2018

Wo? Krumau, 381 01 Krumau an der Moldau CZauf Karte anzeigen
Piotr Beczała und Sondra Radvanovsky eröffnen das 27. Internationale Musikfestival Český Krumlov 2018 (Foto: 27. Internationales Musikfestival Český Krumlov 2018)
Krumau an der Moldau (Tschechische Republik): Krumau | Zwischen dem 20. Juli und 11. August 2018 wird das Internationale Musikfestival Český Krumlov insgesamt 21 Konzerte anbieten. Top-MusikerInnen werden an verschieden Aufführungsorten auftreten.

Erleben Sie Verbindung schöner Melodien mit magischer Atmosphäre von Český Krumlov während des 27. Jahrgangs des IMF Český Krumlov 2018!

27. Internationales Musikfestival Český Krumlov 2018
Bereits zum siebenundzwanzigsten Mal findet in Český Krumlov die Multi-Genre-Schau von europaweiter Bedeutung statt - das Internationale Musikfestival, das neben den zu der Spitze der gegenwärtigen in- und ausländischen Musikszene gehörenden Interpreten auch junge talentierte Künstler vorstellt. Zwischen dem 20. Juli und dem 11. August bietet es insgesamt 21 Musikproduktionen verschiedener Genres an - Operngalakonzert, sinfonische und Kammerkonzerte, Orgelkonzert, authentische Interpretation, Musical, Swing, Folklore sowie Crossover. All das an attraktiven Orten in Český Krumlov, die die musikalischen Erlebnisse potenzieren.

Das Festival wird mit einer künstlerisch aufgefassten Musikfeerie eröffnet, bei der Jiří Bárta, Sooyeon Kim, Christiane Noll und Hugh Panaro, Schola Gregoriana Pragensis u. a. auftreten. Der zweite Festivalabend wird zwei weltbekannten Sängerstars gehören, die die Metropolitan Opera und weitere Prestigebühnen verbinden, dem polnischen Tenoristen Piotr Beczał und der amerikanisch-kanadischen Sopranistin Sondra Radvanovsky. Sie werden von PKF - Prague Philharmonia unter der Leitung von Leoš Svárovský begleitet. Von weiteren großen Persönlichkeiten der klassischen Musik treten bei diesem Jahrgang zum Beispiel der ausgezeichnete spanische Klavierspieler Javier Perianes mit der Philharmonie Bohuslav Martinůs und dem Dirigenten Manuel Hernández-Silva, oder die koreanische Violoncellistin Mee-Hae Ryo auf, die mit dem Sinfonieorchester des Tschechischen Rundfunks unter dem Taktstock Christian Schulzes eines der schönsten Violoncello-Konzerte spielt - Dvořáks Konzert für Violoncello und Orchester h-Minor.

Das Festival erweist ebenfalls Ehre mehreren Persönlichkeiten, deren Jubiläen wir 2018 gedenken. Den neunzigsten Todestag Leoš Janáčeks ehrt Wihan-Quartett mit einem Konzert von seinem Werk, der bedeutenden tschechischen Musikpersönlichkeit Emil Friedmann Kossuth, seit dessen Geburt in diesem Jahr hundertzehn Jahre vergehen, huldigt in Begleitung der Philharmonie Hradec Králové die deutsche Geigenspielerin Tanja Becker-Bender.

Das Festival bietet auch erfrischende populäre Genres an. Eines der besten Orchester in der Kategorie Ethno und World Music Cigánski Diabli führen zusammen mit der Gruppe Čarovné Ostrohy eine Tanz-Musik-Vorstellung auf, inspiriert durch G. Bizets Oper mit dem Namen „Carmen Fantasy by Gypsy Devils". Ihre Bearbeitung bringt einen völlig neuen Blick auf diese klassische Liebesgeschichte. Die Authentizität der Geschichte potenzieren Zigeunerlieder und -musik, die zugleich das Temperament und die Emotionalität der Hauptheldin unterstreichen. Der Auftritt ist mit einer dynamischen Mischung von Tanzstilen ergänzt, mit Elementen von Jazz, Ethno sowie Flamenco und mit außerordentlicher Virtuosität, die unwegdenkbarer Bestandteil des künstlerischen Ausdrucks des slowakischen Ensembles ist. HRADIŠŤAN & Jiří Pavlica ist eine einzigartige Gruppierung mit hohem künstlerischen und Interpretationsniveau, ungewöhnlich breitem Genrereichtum und nichttraditionellem Repertoire, die in ihren Anfängen vor allem von Volkstraditionen ausging. Einen Swingabend im Las Vegas-Stil bereitete der Sänger Jan Smigmator vor. Zusammen mit der RTV Big Band Felix Slováčeks stellt er dabei vor allem die Lieder von George Gershwin, dessen hundertzwanzigsten Geburtstags im Jahr 2018 die ganze Welt gedenkt, und weiter auch berühmte Melodien von Richard Rodgers und Lorenz Hart, Duke Ellington, Michel Legrand, Cole Porter, Irving Berlin, Frank Sinatra, Ella Fitzgerald, Tony Bennett, Barbra Streisand, Dean Martin und weiteren vor. Gäste des Konzerts sind die Multi-Genre-Sängerin Dasha, „der deutsche Sinatra" Tom Gaebel und die Tanzgruppe Pop Ballett. Für die Besucher ist auch eine Afterparty mit dem Casino der Falschen Spieler (Roulette, Poker, Black Jack), einem Electroswing-DJ, Tanzparkett mit Swingunterricht, einer Verkostungsbar und einem Abendempfang vorbereitet. Das Programm des diesjährigen Musicalabends akzentuiert den hundertsten Geburtstag des ausgezeichneten amerikanischen Komponisten und Dirigenten Leonard Bernstein. Die Solisten von Broadway - Christiane Noll, Dee Roscioli, Hugh Panaro und Darius de Haas - in Begleitung der Nordböhmischen Philharmonie Teplice unter der Leitung des amerikanischen Dirigenten Randall Craig Fleischer führen Proben aus Bernsteins berühmten Werken On the Town, Candide, West Side Story u. a. auf.

Ein bedeutendes Jubiläum widerspiegelt auch der abschließende Tschecho-Slowakische Abend, der gemeinsam mit der beliebten Gruppe Čechomor, die nächstes Jahr 30 Jahre ihrer Existenz feiert, und deren gastierender Sängerin Martina Partlová, der Blasmusik Vlado Kumpans, der Militärmusik Olomouc und der legendären slowakischen Tanzgruppe Lúčnica, den hundertsten „Geburtstag" unseres Staates feiert.

Das Festival bietet auch regelmäßig Gelegenheit jungen Laureaten von Interpretationswettbewerben. In Begleitung der Südböhmischen Philharmonie und unter dem Taktstock Jan Kučeras geben so unter anderem zwei von den hoffnungsvollsten Geigenspielern der antretenden Generation, Miroslav Ambroš und Jaroslaw Nadrzycki ein gemeinsames Konzert. Gegenwärtige Musik stellt in seinem Konzert der absolute Sieger von Concerto Bohemia, das Ensemble Francisextet vor.

Erleben Sie die Verbindung der schönen Melodien mit der magischen Atmosphäre von Český Krumlov beim 27. Jahrgang des MHF Český Krumlov 2018!

PROGRAMM:
http://www.ckrumlov.info/docs/de/atr721.xml

Karten und Info:
27. INTERNATIONALES MUSIKFESTIVAL CZECH KRUMLOV 2018
Eintrittskartenvorverkauf im Infozentrum Český Krumlov.
Kontakt: 
Náměstí Svornosti 2
38101 Český Krumlov
Telefon: +420 380 704 621
E-mail: tickets@ckrumlov.info
WWW: www.festivalkrumlov.cz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.