24.11.2017, 00:00 Uhr

Dutzende Nikoläuse spazieren durch die Altstadt

Wann? 03.12.2017 14:00 Uhr

Wo? Alter Markt, Altstadt, 4020 Linz AT
Im Vorjahr fand der Nikolauf zum ersten Mal in Linz statt. (Foto: WKO)
Linz: Alter Markt |

Beim Spaziergang durch die Innenstadt mit weihnachtlicher Verkleidung wird für den guten Zweck gesammelt.

Ein Highlight für Groß und Klein ist der Nikolauf in der Linzer Innenstadt, der heuer zum zweiten Mal stattfindet. Jeder Teilnehmer erhält mit der Anmeldung ein Nikolauskostüm, eine Startnummer sowie einen Gutschein für einen Imbiss und ein Getränk. Treffpunkt aller Nikoläuse ist am Sonntag, den 3. Dezember, um 14 Uhr am Alten Markt. Die danceschool horn sorgt für vorweihnachtliches Ambiente und präsentiert zum Auftakt junge Tänzer mit einem stimmungsvollen Nikolaustanz. Dann marschieren die verkleideten Teilnehmer mit musikalischer Begleitung gemütlich rund 2,5 Kilometer durch die Innenstadt. Es geht durch die Hofgasse zum Schlossmuseum, über Tummelplatz, Landhaus, Herrenstraße, Bischofstraße und Pfarrplatz zum Hauptplatz und wieder zurück zum Alten Markt. Dabei geht es jedoch nicht um Geschwindigkeit oder Medaillen, sondern vor allem um den guten Zweck. Denn die Anmeldegebühr von 17 Euro kommt zur Gänze dem Oberösterreichischen Hilfswerk für das Projekt „Mobile Kinderkrankenpflege“ zugute. Dieses ermöglicht Kindern eine frühzeitige Entlassung aus dem Krankenhaus.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.