14.03.2017, 00:00 Uhr

Egersdörfer und Puntigam streben nach Erlösung

In ihrem neuen Opus präsentieren sich Matthias Egersdörfer und Martin Puntigam als "wunderschöne Schmetterlinge, die auf der Blumenwiese des Lebens leicht wie der Wind von Blüte zu Blüte flattern und ihre langen Zungen mit dem süßem Nektar der Liebe netzen", so der Pressetext. (Foto: Lukas Beck)

Famoses Ekelpaket aus Nürnberg trifft auf genialen Ungustl aus Graz: Wir verlosen 3x2 Tickets für Kabarettabend am 29. März im Posthof.

Nach Jahren der Grobheit und Renitenz haben sich Matthias Egersdörfer und Martin Puntigam über die Landesgrenzen hinweg die Hände gereicht. Als notorische Spätentwickler konnten sie sich erst jetzt den Wonnen der Welt öffnen und räumen allen Kritikern ein: "Ihr hattet Recht! In Vielem!" Sie entschuldigen sich in aller Form, und verstehen das neue Programm "Erlösung" nicht nur als Wiedergutmachung für alle Kränkungen der Vergangenheit sondern auch als Geschenk ans gesamte Universum, vor allem an die Frauen.

Zu Gast sind die beiden Vertreter der gepflegten Satire am 29. März ab 20 Uhr im Linzer Posthof. Wir verlosen dafür 3x2 Karten. Die Gewinner werden am 24. März per Zufallsverfahren gezogen und per Mail verständigt.

Die Aktion ist bereits beendet!

3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.