09.10.2016, 20:36 Uhr

Ein Fest im Zeichen des Hl. Franz von Assisi

Linz: Pfarre Linz - St. Peter |

Segen für alle Tiere - Impressionen von der Tiersegnung in Linz - St. Peter

Groß war der Andrang auch diesmal wieder bei der traditionellen Tiersegnung in der Pfarre Linz - St. Peter.
Wegen des trüben Wetters konnte der Gottesdienst nicht im Freien stattfinden. Also trafen sich Mensch und Tier in der Kirche. Aus Platzgründen mussten allerdings kurzerhand auch die Orgelempore und die Werktagskapelle geöffnet werden. Schlussendlich fanden dann aber doch alle Platz.
Musikalisch gestaltet wurde diese besondere Messfeier von den Erstkommunionkindern in Begleitung der beiden Religionslehrerinnen Sabine Hager und Irene Gasser sowie von den Kindern des Pfarrcaritaskindergartens Villa Sonnenschein.
Den Segen spendeten Pfarrer Zeiger, Diakon Scharf und Pfarrassistent Pamminger. Alle drei tragen - passend zum Anlass - den Vornamen Franz.
Zur Tiersegnung eigens angereist waren neben vielen anderen Tieren auch die Alpakas aus dem Tiergarten Walding und die beiden Palmsonntags-Esel Resi & Liesi.
Nach dem Gottesdienst gab's ein fröhliches Begegnungsfest für Mensch und Tier mit einem tollen Rahmenprogramm und einer großen Tombola.

Fotostrecke: (c) MM
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.