22.11.2016, 14:12 Uhr

Großer Theatersport im Linzer Posthof

Fußball-Legende Willi Harreither (l.) und Posthof-Chef Wilfried Steiner bei der Auslosung der Paarungen. (Foto: Foto: Posthof)
Von Mittwoch, 30. November bis Samstag, 3. Dezember finden im Posthof wieder die Theatersport-Meisterschaften statt. Dazu haben bereits in Linz, Graz und Wien Vorausscheidungen stattgefunden. In Oberösterreich konnten sich die Impropheten für die Finalrunde qualifizieren. Am vergangenen Freitag zog dann die oö. Fußballer-Legende Willi Harreither die Paarungen. Die Impropheten treffen dabei am Donnerstag, 1. Dezember, auf die Vorjahresfinalisten "Quintessenz". "Zum ersten Mal seit drei Jahren haben die Impropheten dabei nicht gleich das Todeslos gezogen, und müssen gegen die zwei Rekordgewinner Theater im Bahnhof oder English Lovers antreten. Mit Quintessenz haben sie aber natürlich auch gleich zu Beginn einen schweren Gegner", sagt Posthof-Chef Wilfried Steiner. Es lohnt sich also, jeden Tag dabei zu sein. Es gibt auch noch 4er-Abos, um keinen Auftritt zu versäumen sowie wenige Restkarten für die einzelnen Tage.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.