27.10.2017, 02:07 Uhr

Herbstlich ist es noch nicht im Garten

Edelrose
Vieles blüht noch am Nationalfeiertag im Garten, als wäre noch Sommer. Einige Blumen zeigen heuer ihre Blüten schon zum zweiten mal, wie die Primeln, die Clematis, die Gartenschafgarbe und der Lavendel. Bienen kommen auch noch, scheinen aber schon erschöpft zu sein. Beim nächsten Schlechtwettereinbruch werden die nicht winterharten Blumen ins Haus gebracht, dann wird ein Zimmer zum Wintergarten.
5
5
5
6
5
6
6
5
4
4
5
4
5
4
4
5
4
6
6
6
6
5
4
4
5
6
4
6
28
Diesen Mitgliedern gefällt das:
18 Kommentareausblenden
105.503
Robert Trakl aus Liesing | 27.10.2017 | 07:05   Melden
45.598
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 27.10.2017 | 07:21   Melden
17.853
Ilse W. aus Bruck an der Leitha | 27.10.2017 | 08:11   Melden
22.689
Karl B aus St. Veit | 27.10.2017 | 08:58   Melden
70.493
Ferdinand Reindl aus Braunau | 27.10.2017 | 13:26   Melden
64.524
Julia Mang aus Horn | 27.10.2017 | 14:45   Melden
8.063
Herta Goldschmied aus St. Veit | 27.10.2017 | 18:10   Melden
6.167
Elisabeth Schnitzhofer aus Tennengau | 27.10.2017 | 18:50   Melden
31.363
Gerhard Singer aus Ottakring | 27.10.2017 | 19:25   Melden
68.278
Poldi Lembcke aus Ottakring | 27.10.2017 | 19:47   Melden
33.746
Friederike Neumayer aus Tulln | 27.10.2017 | 20:02   Melden
10.798
Sabine Stanglechner-Stöfan aus Osttirol | 27.10.2017 | 20:32   Melden
12.978
Gertrude Müller aus Salzburg Stadt | 27.10.2017 | 21:20   Melden
12.333
Gerhard Cammerlander aus Innsbruck | 28.10.2017 | 14:06   Melden
5.287
Erwin Nopp aus Rohrbach | 29.10.2017 | 14:19   Melden
2.777
Helga Amh aus Bruck an der Leitha | 29.10.2017 | 16:08   Melden
45.975
Magret Hochstöger aus Linz | 29.10.2017 | 22:05   Melden
4.502
Tatjana Rasbortschan aus Flachgau | 02.11.2017 | 20:38   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.