24.07.2017, 13:14 Uhr

Im Theater gibt’s Dolce Vita – und Skandale!

In den Hauptrollen zu sehen: Julia Preglau, Cordula Feuchtner, Benedikt Karasek, Tobias Nessweda und Nik Raspotnik. (Foto: ARTworkers)

Ab 3. August bringt die Sommerproduktion Strand-Feeling ins Theater in der Innenstadt.

Mit Ohrwürmern wie "Sugar Baby", "Mambo Nr. 5" oder "Ein Bett im Kornfeld" ist "Dolce Vita und Scandale" ein Muss für alle Musicalfans. Die Eigenproduktion stammt aus der Feder von Christian Böhm und bringt den Strand von Lignano auf die Bühne des Theaters in der Innenstadt. Dorthin reist das Wiener Ehepaar Trdltschek in der Hoffnung auf einen ruhigen und entspannten Kurzurlaub. Doch kaum angekommen werden sie in Skandale, Morddrohungen, Mafia- und Liebesgeschichten verstrickt. Das Chaos ist perfekt, als auch noch die Verwandtschaft vorbeikommt ...

Premiere feiert das musikalische Sommerspektakel am 3. August, zu sehen ist es bis 26. August. Alle Spieltermine finden Sie online auf theater-innenstadt.at. Karten gibt es ab 25 Euro direkt beim Theater in der Innenstadt und bei Wien-Ticket. Infos: 0732/918091
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.