13.06.2018, 14:48 Uhr

"Josefine" – Theater mit Botschaft für alle ab drei

„Hilfe, ich schrumpfe!“ – Als Josefine sich in Emil verliebt, ändert sich so einiges in ihrem Leben. (Foto: Foto: Kuddelmuddel)
Am 19. Juni feiert "Josefine" Uraufführung. Das geschlechtssensible Figurentheater basiert auf dem gleichnamigen Buch von Silvia Baumann: Josefine ist selbstbewusst und weiß, was sie will. Bis sie sich in Emil verliebt und sich ihm ganz und gar anpasst. Allmählich schrumpft ihr Selbstbewusstsein immer mehr und mit ihm die ganze Josefine. Das Kuddelmuddel bringt das Stück in Kooperation mit dem Verein Denk:Spiel und dem Linzer Frauenbüro auf die Bühne. Mehr Infos und alle Spieltermine auf kuddelmuddel.at

Gewinnspiel

Wir verlosen Karten für zwei Vorstellungen: am 24. Juni und am 1. Juli, jeweils um 10 Uhr. Die Gewinner werden am 19. Juni per Zufallsverfahren gezogen und per Mail verständigt. Viel Glück!

Die Aktion ist bereits beendet!

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.