07.11.2016, 16:14 Uhr

Juan Pablo Villalobos liest aus "Ich verkauf dir einen Hund"

Wann? 16.11.2016 19:00 Uhr

Wo? Wissensturm, Kärntnerstraße 26, 4020 Linz AT
Buchcover "Ich verkauf dir einen Hund", Juan Pablo Villalobos
Linz: Wissensturm |

Lesung auf Deutsch mit Christian Scharrer (die Impropheten), anschließendes Autorengespräch Südwind Oberösterreich lädt zur Lesung mit dem mexikanischen Autor Juan Pablo Villalobos am Mittwoch, dem 16.11.2016, um 19 Uhr bei freiem Eintritt in die Stadtbibliothek im Wissensturm ein.

Juan Pablo Villalobos, geboren 1973 in Guadalajara, Mexiko, studierte Marketing und Literatur und lebt heute in Barcelona. „Ich verkauf dir einen Hund“ ist sein dritter ins Deutsche übersetzter Roman. Bereits sein erster Roman „Fiesta in der Räuberhöhle“ fand internationale Beachtung.

Wie viele Kakerlaken passen in einen Aufzug? Hilft Adorno gegen amerikanische Missionare? Lebt die Revolution? Und vor allem: Was steckt wirklich in einem Taco? Fragen über Fragen, die Villalobos in seinem rasanten Roman aufs vergnüglichste beantwortet. Nabel der Welt ist ein Wohnhaus im Herzen von Mexico City, wo der ganz normale Wahnsinn der Stadt auf ein paar Etagen zusammenschnurrt. Während der hausinterne Literaturkreis auf dem Flur tagt – unter dem strengen Regiment der rüstigen Francesca –, entspinnt sich auf den oberen Stockwerken irgendetwas zwischen Liebes-, Künstler- und Kriminalgeschichte.

Der Autor steht am 16.11.2016 am Vormittag in Wien und ab 16 Uhr für Interviews in Linz zur Verfügung. Für eine Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an Frau Susanne Loher (siehe Rückfragehinweis).

Lesung in Linz: 16. November 2016, 19 Uhr Stadtbibliothek im Wissensturm, Kärntnerstr. 26, 4020 Linz, Lesung auf Deutsch: Christian Scharrer, die Impropheten Übersetzung des Gesprächs: Susanne Loher, Südwind

Lesung in Wien:
am 15. November 2016, 19 Uhr, Genussbuchhandlung Tiempo Nuevo, Taborstr. 17A, 1020 Wien, www.tiempo.at

Juan Pablo Villalobos: Ich verkauf dir einen Hund. Aus dem Spanischen von Carsten Regling. 224 Seiten · Halbleinen · fadengeheftet · 134 x 200 mm. Auch als E-Book erhältlich. Erschienen im Berenberg-Verlag, Herbst 2016. ISBN 978-3-946334-07-1. EUR 24,00.

Eine Kooperation von Südwind OÖ, Stadtbibliothek Linz und dem Verein Arcobaleno in Kooperation mit dem Berenberg Verlag, Berlin.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.