11.01.2018, 00:00 Uhr

Neu im Kino: „Wonder Wheel“

In den Hauptrollen spielen Justin Timberlake, Kate Winslet, Jim Belushi und Juno Temple. (Foto: Hollywood Megaplex)

Woody Allens neuer Film mit Justin Timberlake und Kate Winslet.

Der Rettungsschwimmer Mickey (Justin Timberlake), der in den Fünfziger Jahren am Strand von Coney Island auf die vielen Badegäste aufpasst, wird dabei Zeuge einer irren Geschichte: Es geht um Ginny (Kate Winslet) und Humpty (Jim Belushi), die ein Ehepaar sind und die beide Jobs auf der Vergnügungsmeile nachgehen, um sich über Wasser zu halten. Als eines Tages Carolina (Juno Temple) auftaucht, wird ihr Leben gehörig auf den Kopf gestellt. Die junge Frau behauptet, die Tochter von Humpty zu sein, was an sich schon reichen würde, um den Haussegen mächtig schiefhängen zu lassen. Dummerweise hat sich Carolina aber auch noch auf üble Leute eingelassen – und ist nun auf der Flucht vor Gangstern, die ihr an den Kragen wollen. Denn Carolina weiß ein wenig zu gut über üble Machenschaften der Familie ihres Mannes Bescheid. Nun wollen Mafia-Schergen sie zum Schweigen bringen. Die 26-Jährige taucht als Restaurantbedienung in der turbulenten Welt des New Yorker Vergnügungsparks Coney Island unter.

Der neue Film von Kult-Regisseur Woody Allen, "Wonder Wheel", startet am 12. Jänner im Hollywood Megaplex PlusCity.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.