04.11.2016, 13:17 Uhr

Preis für den am schönsten geschmückten Balkon

Für schön geschmückte Balkone werden im kommenden Jahr Preise vergeben. (Foto: Luisa23/Fotolia)

Linz bekommt einen eigenen Blumenschmuckwettbewerb.

Private Beiträge zum Stadtgrün werden ab dem kommenden Jahr ausgezeichnet. Die FPÖ-Initiative für einen Blumenschmuckwettbewerb wurde im vergangenen Gemeinderat beschlossen. "Alles Grün in der Stadt verbessert das Stadtklima und Ortsbild, erzeugt saubere Luft und trägt auch optisch zu Erholung und Wohlbefinden bei. Mit diesem Wettbewerb wird das private Engagement gewürdigt und Anreiz zu weiteren Initiativen gegeben“, so Neubauer.

An diesem Wettbewerb sollen alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Linz teilnehmen können – kleine und große Gärten und Vorgärten, Balkone, Gemeinschaftsanlagen im gemeinnützigen Wohnbau, Kleingartensiedlungen und vieles mehr. Voraussetzung muss aber sein, dass die Blumen und Pflanzen von öffentlichen Wegen, Straßen und Plätzen aus einsichtig sind. Für eine faire Abwicklung sollen die Preisträger in verschiedenen Kategorien nach einem einheitlichen Punktesystem ausgezeichnet werden. "Als Preise können Pflanzen und Dauerkarten der Stadtgärten dienen. Auch sollen private Sponsoren wie z.B. Gärtnereien und Pflanzenmärkte können gewonnen werden", kündigt Neubauer an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.