13.10.2016, 11:13 Uhr

Sagenkurs mit Elisabeth Schiffkorn

Wann? 21.10.2016 14:00 Uhr bis 21.10.2016 18:00 Uhr

Wo? Haus der Volkskultur, Promenade 33, 4020 Linz AT
Linz: Haus der Volkskultur | BEZIRK. Am Freitag, 21. Okotber, findet von 14 bis 18 Uhr ein Sagenkurs mit Elisabeth Schiffkorn im Haus der Volkskultur in Linz statt. „Sagen zu erzählen ist nichts anderes als Geschichten weiterzuerzählen, die man von jemandem gehört hat, der sie auch nur vom Hörensagen kennt", sagt Elisabeth Schiffkorn, die sich seit 2003 mit der Welt der Sagen beschäftigt.
Anmeldung: bis 14. Oktober
Kosten: 49 Euro

Wer sich mit der Geschichte eines Ortes beschäftigt, findet Sagen, die oft phantastisch klingen und wenig glaubwürdig scheinen. Häufig werden Sagen daher nicht in Heimatbücher aufgenommen. Diese Erzählungen, im Kontext mit der konkreten Regionalgeschichte gesehen, können jedoch wertvolle Hinweise geben, vor allem dort, wo schriftliche Aufzeichnungen fehlen, etwa in der Flur- und Kleindenkmalforschung. Eigene Sagen aus dem Umfeld der Teilnehmer können gerne mitgebracht werden.

Die Referentin

Elisabeth Schiffkorn ist Journalistin und Sachbuchautorin. Sie studierte europäische Ethnologie und Soziologie in Wien und Passau. 1995 gründete sie die Zeitschrift EuroJournal Linz – Mühlviertel – Böhmerwald sowie interaktive Kultur-Internetplattformen mit Bezug zu Oberösterreich.
Herausgabe „Das oberösterreichische Sagenbuch“. Band 1: Linzer Sagen und Geschichten. Band 2: Die Sagenstraßen des Bezirks Urfahr-Umgebung. 27 Gemeinden und ihre Geschichten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.