02.11.2017, 17:01 Uhr

Trierenberg bringt beste Fotos der Welt nach Linz

"Orbits of the Venus" (Foto: Ruslan Bolgov)

Weltgrößter Fotokunstwettbewerb gastiert von 11. bis 26. November wieder im Neuen Rathaus in Linz.

Es ist ein Highlight für alle Fotoliebhaber in Linz: Jedes Jahr findet im Zuge des Trierenberg Super Circuit eine umfassende Ausstellung mit den besten Bildern des Jahres 2017 statt. Heuer gibt es jedoch ein paar Änderungen. Die Ausstellung ist heuer nur zwei Wochen vor Ort, und zwar vom 11. bis zum 26. November, und die Bilder werden heuer größer und vor allem rahmenlos präsentiert.

Highlights am Wochenende

Zu sehen sind wieder rund 400 Bilder aus den verschiedensten Kategorien, von Natur- und Sport- bis zu Akt- und Porträtfotografie. Zusätzlich werden auf einem Großbildschirm die besten Werke österreichischer Fotoklubs sowie Fotos aus den Themenbereichen Natur und Landschaft präsentiert. Die Ausstellung ist täglich von 11 bis 19 Uhr geöffnet. An den Wochenenden gibt es jeweils um 12, 14, 15 und 16 Uhr Überblendshows. Auch Vorträge sind geplant. Im 11. und 12. November steht die Reisefotografie im Mittelpunkt. Österreich im Fokus & Drohnenfotografie ist das Motto am 18. und 19. November. "Einfach tierisch" wird das Wochenende vom 25. und 26. November.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.