18.09.2014, 15:10 Uhr

ASKÖ Bewegungsmalbuch für Kinder

Das Referat Fitness- und Gesundheitsförderung der ASKÖ Oberösterreich veröffentlicht das erste Bewegungsmalbuch für Kinder. Pünktlich zu Schulbeginn, wird im Zuge der Aktionen „HopsiHopper und KOORDI“ das Malbuch den Kindern übergeben. Das Präsent soll die Kinder animieren, die vielen Übungen und Spiele mit ihren Eltern zuhause durchzuführen.
Die Durchführung von praktischen Inhalten ist unerlässlich für die Verbesserung der Fitness und Gesundheit der Kinder. Das Referat will darüber hinaus die Notwendigkeit des täglichen Bewegens weiter in den Köpfen der Bevölkerung verankern. Aus diesem Grund werden, parallel zur täglichen Arbeit der vielen BewegungstrainerInnen im Land, zusätzliche Informationsbroschüren und audiovisuelle Hilfsmittel erstellt.
Nach der Veröffentlichung des Kinder Bewegungskalender 2014, ist das erste ASKÖ Bewegungsmalbuch ein weiterer Schritt in dieser Strategie. Die Kinder und Eltern sollen durch einfache Übungen animiert werden sich mehr zu bewegen. Die Fitness- und Gesundheitsförderung, soll in jungen Jahren bereits zum festen Bestandteil des Tagesablaufs der zukünftigen Generationen werden.
Die nächste Veröffentlichung wird Anfang des kommenden Jahres folgen. Die Informationsbroschüre wird sich speziell an die Eltern richten und soll brennende Fragen beantworten: „Wie soll ich mein Kind in der Freizeit bewegen? Wieviel Bewegung ist gesund? Wie kann ich die Übungen mit wenigen Hilfsmitteln einfach umsetzen?“
Zusätzlich zu den Printmedien sind in einer Kooperation mit dem Projekt BildungsTV Bewegungsübungen gefilmt worden. Sportwissenschaftler kommentieren die Auswahl und Effekte der Übungen. Die Lehrvideos richten sich an Pädagogen aber auch Eltern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.