03.11.2016, 16:17 Uhr

Psychiatrischer Samstag in Linz

(Foto: Anja Greiner Adam/Fotolia)
pro mente OÖ und das Max-Planck-Institut für Psychiatrie München laden am 12. November zum 51. "Psychiatrischen Samstag" in die Johannes Kepler Universität. Auf dem Programm stehen Referate zu den Themen "Selbstverletzendes Verhalten bei Jugendlichen", "Akute schizophrene Psychosen", "Akute Krisen im Rahmen von Demenz", "Notfälle im Bereich der Suchttherapie" sowie zur Krisenintervention im Rahmen von akuten Belastungssituationen. Rerenten sind Hannes Bacher von der Suchthilfe Klinik Salzburg, Monika Czamler von pro mente OÖ, Elmar J. Kainz vom Kepler Universitätsklinikum, Kathrin Sevecke, Direktorin der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Dietmar Winkler von der Uniklinik für Psychiatrie und Psychotherapie.

Tagungsgebühr: 30 Euro
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.