11.09.2014, 21:19 Uhr

Tiersegnung: Teilnahme per Foto ab sofort möglich

Linz: Pfarre Linz - St. Peter |

Segen ohne Grenzen

Am Sonntag, den 5. Oktober 2014 findet um 9.30 Uhr in der Pfarre Linz - St. Peter die alljährliche große Tiersegnung statt.
Ab sofort ist es wieder möglich, dass Tierbesitzerinnen und Tierbesitzer, die mit ihren Tieren nicht persönlich zur Tiersegnung kommen können, durch Einsenden eines Fotos ihres Tieres an der Feier teilnehmen können!
Denn Gebet und Segen kennen ja bekanntlich keine Grenzen und umspannen die ganze Welt!
Fotos bitte einfach per Mail an office@linz-stpeter.at oder per Post an Pfarre Linz - St. Peter, Tungassingerstraße 23a, 4020 Linz senden.
Die Teilnahme ist natürlich wieder völlig kostenlos! Bitte beachten: Einsendeschluss ist am 2. Oktober 2014!
Auch im vergangenen Jahr trafen zur Tiersegnung über 1.000 Tierbilder aus Österreich, Deutschland, Schweiz, Holland, Ungarn, Italien, Schweden, aus den USA, aus Südafrika und Neuseeland ein.

Pfarre wird wieder zur "Arche Noah"

Bei der Tiersegnung selbst werden neben zahlreichen Hunden, Katzen, Meerschweinchen, Hasen, Hamstern und vielen anderen Tieren auch wieder größere tierische Gäste erwartet. Darunter der gutmütige Haflingerhengst Willi und die fröhlichen Alpakas aus dem Tiergarten Walding.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.