23.06.2016, 15:46 Uhr

"Bundesverdienstkreuz" für Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger

Hermann Bell, Franz Gasselsberger, Johannes Haindl (Foto: Pflügl)
Oberbank-Generaldirektor Franz Gasselsberger wurde in der deutschen Botschaft in Wien mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland („Bundesverdienstkreuz“) ausgezeichnet. Botschafter Johannes Haindl überreichte den Verdienstorden im Namen des deutschen Bundespräsidenten Joachim Gauck.

In seiner Laudatio hob der Botschafter Gasselsbergers Tätigkeit als deutscher Honorarkonsul in Oberösterreich hervor und dankte ihm für seinen langjährigen persönlichen Einsatz für die Pflege der deutsch-österreichischen Beziehungen. Botschafter Haindl bezeichnete Gasselsberger als wichtige Anlaufstelle für viele deutsche Staatsbürger in Österreich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.