24.05.2017, 12:09 Uhr

Die Lagune im Würgegriff der Angst

Andrea nagele Autorin von "Grado im Dunkeln" (Foto: Emons Verlag)
Buch-Tipp: Andrea Nagele - Grado im Dunkeln

Eine junge Frau wird nach einer Autopanne vergewaltigt. Sie ist nicht das erste Opfer im idyllischen Städtchen Grado. Als wenig später ein Mädchen tot am Strand gefunden wird, ahnt Commissaria Maddalena Degrassi: Der Schrecken hat eine neue Dimension angenommen. Und er hat gerade erst begonnen …

Seit Ende März ist der zweite Adria Krimi von Andrea Nagele „Grado im Dunkeln“ erhältlich. Ihre Erzählungen lassen den Leser tief in die Geschichte von Taten und Tätern eindringen und Psyche und innere Motive ergründen. Perspektivwechsel gestalten jeden Moment der Handlung lebendig und lassen ein ständiges Wechselspiel zwischen Fakten und subjektiver Wahrnehmung entstehen. Ein spannendes Verwirrspiel, das bis zum Schluss in Atem hält.

Emons Verlag, 224 Seiten, 10,90 €

Lesungen der Autorin Andrea Nagele finden an folgenden Terminen statt:
- 30.05. um 19 Uhr in der Buchhandlung Breschan (Kirchgasse 6, Feldkirch)
- 01.06. um 11 UhrIm Klagenfurter Katzencafé Cat 'n' Coffee
- 07.06. um 19 Uhr beim Krimi Dinner des Bärenwirt in Hermagor (Hauptstraße 17)
- 09.06. um 11:30 Uhr und um 15:30 Uhr beim Krimifestival Leoben in der Leobener Buchhandlung Leykam (Hauptplatz 19)

Ihre beiden Adria Krimis kann man bis 15. Juni 2017 bei einem Gewinnspiel des GradoGuides gewinnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.