12.02.2018, 11:58 Uhr

Faschingsnarren feierten mit der Lebenshilfe in Linz

Für Manfred Mittmannsgruber ist der Faschingsball der Lebenshilfe jedes Jahr ein Pflichttermin. (Foto: Lebenshilfe OÖ)
Mit dem traditionellen Faschingsball wurde das Jubiläumsjahr "40 Jahre Werkstätte Linz-Urfahr" bei der Lebenshilfe eingeläutet. Das Motto war heuer "70er-Jahre" – passend zum Gründungsjahr der Werkstätte im Jahr 1978. Zahlreiche maskierte Gäste feierten mit den Klienten und Mitarbeitern eine ausgelassenen Abend. Besondere Programmpunkte boten ein Double des Schlagerstars Semino Rossi und die Showeinlage der Bauchtanzgruppe „Om Shanty & Ruby“. Die Band "Forever 2" lockte die Gäste mit stimmungsvoller Musik auf die Tanzfläche.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.