22.11.2016, 08:40 Uhr

Frauenhaus freut sich über großzügige Spende

Von links: Frauenhaus-Vorsitzende Dagmar Andree, Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer (Mitglied des Soroptimist Club Eferding), Maria Bernauer, Präsidentin des Soroptimist Club Eferding, und Anneliese Auinger, hauswirtschaftliche Leiterin des Frauenhauses. (Foto: Frauenhaus)

Soroptimistinnen ermöglichen die Zimmerausstattung mit Fernsehern

600 Euro spendeten die Soroptimistinnen Eferding für das neue Frauenhaus in Linz. Dort freut man sich sehr über die großzügige Summe. Mit der Spende wird die Ausstattung einiger Zimmer mit Fernsehern ermöglicht. "Unsere Klientinnen befinden sich in einer äußerst schwierigen, belastenden Lebenssituation. Die Möglichkeit, sich einfach nur in seine eigenen vier Wände zum Fernsehen zurückziehen zu können, ist für sie die pure Erholung. Auch die Kinder haben sich natürlich sehr gefreut", sagt Dagmar Andree, Vorsitzende des Frauenhauses. "Ich bin sehr froh, dass es immer wieder Menschen gibt, die auch an jene in unserer Gesellschaft denken, denen es nicht so gut geht. Dafür bedanke ich mich bei den Eferdinger Soroptimistinnen ganz herzlich."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.