11.06.2016, 21:49 Uhr

Linzer Chirurg holt zwei international bekannte Fotokünstler aus Shanghai zu einer Vernissage nach Linz

Linz: Dr. Dieter Anderle | Der Linzer Chirurg und Orthopäde Dieter Anderle ist vielen als Initiator des „Blue Eye Photo Award“ bekannt, mit dem jungen österreichischen Künstlern die Möglichkeit geboten wird, sich einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Jetzt konnte der kunstbegeisterte Mediziner einen echten Coup landen und hat über seine Kontakte zur Ofoto Galery in Shanghai die beiden international bekannten Fotokünstler Guo Peng und Zhang Bojun zu einer Ausstellung in seine Ordinationsräumlichkeiten geholt. Die Vernissage fand am vergangenen Freitag statt, zu der die beiden Künstler extra aus Shanghai nach Linz gekommen waren. Kennengelernt hat Anderle die beiden Künstler bei einer Reisen bereits im Jahr 2014. Im letzten Dezember wurde dann die Ausstellung fixiert. Einführende Worte kamen vom Direktor der Ofoto Galery, Huang Yunhe, denen Kunstinteressierte wie Hainzl Industriesysteme-Chef Erich Hainzl, Kunstuni-Prof. Johannes Wegerbauer, Onkologe Gerhard Michlmayr, Chinesisch-Übersetzerin Ingrid Fischer-Schreiber und Projektagentur-Chefin Christine Weixelbaumer aufmerksam lauschten.

Ausstellung noch bis Ende September

Die Ausstellung der Fotografien ist noch bis Ende September in der „Galerie-Ordination“ von Dieter Anderle zu sehen. „Schon bei der Planung der Ordinationsräumlichkeiten habe ich darauf geachtet, dass ich hier Bilder ausstellen kann“, so der Chirurg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.