28.09.2014, 20:30 Uhr

Prominente servieren Gala-Menü bei Charity-Veranstaltung zugunsten „Licht ins Dunkel“

Linz: Hotel Park Inn | Einen besonderen Service genossen rund 200 Gäste bei der großen Charity-Gala „Ein kulinarischer Höhenflug für ein Kinderlächeln“ zugunsten der Hilfsaktion „Licht ins Dunkel“ im Hotel Park Inn by Radisson Linz. Dort schlüpften nämlich zahlreiche Prominente wie Ex-Skirennläuferin Alexandra Meissnitzer, Torwart-Legende Otto Konrad, Fußballer Pepi Schicklgruber, „Bambi“ Nina Bruckner, Markus Weissenberger, Yvonne Ruff (Dance against Cancer), DJ The Wave, Psychologin und Kabarettistin Isabella Woldrich, Edi Finger Jun., Steirerbluat-Frontman Christian Hütter oder die Miss Austrias Ena Kadic und Julia Furdea in die Kellner-Rolle und servierten das mehrgängige Gala-Menü. Für eine volle Spendenkasse sorgte neben den Einnahmen aus dem Galadinner vor allem eine Auktion, bei der außergewöhnliche Preise wie eine signierte Dress von Fußball-Ass David Alaba oder eine Traveller-Bag der Marke Liebeskind ersteigert werden konnten.

13.000 Euro: Alle Einnahmen werden zur Gänze gespendet

„Nicht nur der Reinerlös der Veranstaltung, sondern alle Einnahmen des Abends kommen zur Gänze Kinderprojekten der Hilfsaktion „Licht ins Dunkel“ zugute“, so Hotel Park Inn-Küchenchef Andreas Breitenfellner, der die Benefizveranstaltung
heuer bereits zum dritten Mal initiierte und neben dem prominenten Kellner-Team vor allem auch den zahlreichen Partnern der Veranstaltung einen großen Dank aussprach. Insgesamt konnten 13.000 Euro lukriert werden.

Virginia Ernst als Show Act

Nachdem die kulinarischen Köstlichkeiten großteils heil und auch noch warm serviert worden waren, sorgten Chartstürmerin Virginia Ernst und Gault Millau-Barkeeper Mike Schmitt für einen stimmungsvollen Ausklang. Durch den Abend führten die Moderatorinnen Sylvia Graf von Ö3 und Conny Dürnberger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.