25.11.2016, 14:30 Uhr

Rekordergebnis bei Licht ins Dunkel-Gala in Linz

Das Damenkomitee der OÖ Charity Gala für Licht ins Dunkel unterstützte tatkräftig: (v.l.n.r.) Syliva Graf, Doris Schreckeneder, Rosa Czech, Michael Stöttinger, Claudia Steinecker, Elke Riemenschneider und Martina Priglinger. (Foto: cityfoto)

Die Promi-Auktion brachte heuer 111.120 Euro ein.

Im Palais Kaufmännischer Verein fand die diesjährige Licht ins Dunkel Gala in Oberösterreich statt. Auf die Gäste wartete ein Abend mit abwechslungsreichem Programm. Das Team von Fest & Gast verwöhnte kulinarisch, Ö3-Lady Sylvia Graf führte durch das Programm. Neben stimmungsvollen Gesangsdarbietungen des Musiktheaters unter der Leitung von Intendant Hermann Schneider war die Charity Auktion das absolute Highlight des Abends.

Spannende Erlebnisse mit Promis

Licht ins Dunkel-Hall Of Fame-Erfinder Michael Stöttinger und ORF-Legende Peter Rapp liefen gemeinsam zu Höchstform auf und brachten Erlebnisse mit führenden politischen Funktionsträgern und prominenten Ehrengästen unter den Hammer. So wurde der Betriebsbesuch mit Landeshauptmann Josef Pühringer (von der PlusCity) und der Jagdausflug mit Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner (von Karl Egger/Ke Kelit) mit neuen Einzelrekorden von jeweils sagenhaften 7.000 Euro versteigert. OX-Boss Thomas Altendorfer konnte sich einen persönlichen Traum erfüllen, er ersteigerte einen Auswärtsspieltag mit den Black Wings. Kristine Egger wird sich demnächst von Bürgermeister Klaus Luger und Gattin bekochen lassen, Oberbank-Vorstandsdirektor Josef Weißl plant schon den Skitag mit Thomas Sykora. Die Schiffsrundfahrt am Attersee mit Landeshauptmann-Stellvertreter Thomas Stelzer wurde vom bekannten Rechtsanwalt Wolfgang Lauss ersteigert. Insgesamt wurde eine Rekordspendensumme von 111.120 Euro für Licht ins Dunkel gesammelt.

Zahlreiche prominente Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Kultur, Wissenschaft und Sport traten auch in diesem Jahr gemeinsam für die gute Sache ein und beehrten die Gala mit ihrer Anwesenheit, allen voran Landeshauptmann Josef Pühringer, seine beiden STellvertreter Manfred Haimbuchner und Thomas Stelzer, die Landesräte Birgit Gerstorfer und Elmar Podgorschek, der Linzer Bürgermeister Klaus Luger, seine Vizebürgermeister Detlef Wimmer und Bernhard Baier, Stadträtin Karin Hörzing, der Welser Vizebürgermeister Gerhard Kroiß und Musiktheater-Chef Hermann Schneider.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.