10.11.2016, 08:16 Uhr

STAATENBUND - die friedlichsten Menschen

Diese österreichischen Menschen sind die mir bekanntest friedliebensten und lebensfrohesten Menschen, die mir seit langem begegnet sind. Der Staatenbund Österreich beruft sich auf grundsätzliche Menschenrechte und auf das Völkerrecht, wobei Österreich nach 60 Jahren Besatzungsmacht wieder ein souveränes Land sein sollte.

Also sind die "Staatenbündler" sehr - sehr - sehr gefährlich, da Sie Fragen stellen und auf die Sachlage hinweisen. Aber diejenigen Personen die mit der Sachlage in Östereich Geld verdienen, stellen dieses durch bekannte umfassende Diffamierungen durch Konzernmedien auftragsbedingt anders dar!

Besuch die Internettseite vom Staatenbund und bilde dir selber eine Meinung, bevor der Hypnosesprecher vom ORF dir sagt, wie du denken sollst. Was haben Washington DC, City of London und der Vatikan im Bund gemeinsam? Also lasst euch nicht stigmatisieren oder diffamieren, sucht selber nach Fragen und Antworten! LINK zu den INFORMATIONEN

Es muss sicherlich nicht sein, dass die Lebensweise der Verwaltungseinrichtung Österreich mit der völkerrechtlichen Anschauungen kollisioniert, bedenkt man daran, dass der Innenminister Sobotka (ÖVP) jeder Zeit die Gesetzesrechtslücken mit dem Staatenbund gemeinsam ergründen und verbessern kann, sofern er Konsens und keine Volkshetze sucht.
Währenddessen werden durch die WEST-Militärindustrie millionen von schwerst traumatisierten friedlichen Menschen weltweit entwurzelt. Diese Umstände werden genau von diesen Personen, die ebenfalls die friedlichen österreichischen Menschen als Terroristen diffamieren prinzipiell unterstützt!
Die hohe WIRTSCHAFTSKRAFT der westlichen Wirtschaftsgemeinschaft wird verwendet (Steuergeld) damit Menschen weltweit durch die Militärindustrie abgeschlachtet werden können! Glaubt bitte nicht, dass die schwer traumatisierten Menschen aus dem arabischen Raum selber die Idee dazu gehabt hatten ! § Artikel 1 B-VG
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.