01.10.2016, 17:51 Uhr

STEINBRÜCKE IN PRIZREN BY GAZMEND FREITAG

Gazmend Freitag, Linz, 2012. PHOTO: NADEGE PICQ
Linz: Gazmend Freitag | Gazmend Freitags Beziehung zu Kosovo und seinem Geburtsort ist eine zutiefst emotionale und zudem Ausdruck des Stolzes auf die Geschichte der albanischen Nation und auf die Schönheit der albanischen Natur. Deshalb hat er auch die „Ura e gurit ne Prizren“ auf Leinwand verewigt, den Teil Prizrens mit den charakteristischen Handwerkerläden und der malerischen Umgebung.

Obgleich geboren am 25. Mai 1968 in Pataqani i Poshtëm in der Gemeinde Rahovec, Stadtbezirk Prizren, so hat er doch seit 1990 mehr als sein halbes Leben in Deutschland und Österreich verbracht, und die Sehnsucht nach der Heimat und seinem Land verbindet ihn emotionell mit allem Schönen und Guten derselben. Privatsammlung!

Gazmend Freitag
Facebook Page
Blog
Instagram
DORFTV
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.