04.10.2017, 00:02 Uhr

Umweltpreis für Linzer Berufsschule

Freude über den Umweltpreis: Verwalter Herbert Ehrlinger, Direktor Harald Wagner, Landesrat Rudi Anschober und Berufsschul-Oberlehrer Othmar Weber. (Foto: Land OÖ)

Die "SOKO Energie" optimiert mit detektivischem Gespür sämtliche Bereiche der Berufsschule Linz 8 energietechnisch. Zahlreiche Energiediebe im Gebäude wurden gemeinsam mit den Schülern bereits dingfest gemacht.

Landesrat Rudi Anschober überreichte den Landespreis für Umwelt und Nachhaltigkeit an die Berufsschule Linz 8. Ein Hauptthema der BS8 ist das Thema Energieeinsparung und Umweltschonung. Entsprechende Lehrinhalte gibt es in allen Unterrichtsgegenständen. Seit Dezember 2010 gibt es an der Schule die SOKO Energie, zwischenzeitlich wurden mehrere Projekte mit Schülern, Lehrern und Bediensteten durchgeführt. In jeder Klasse gibt es auch zwei Energiebeauftragte mit konkreten Aufgaben.

Zahlreiche Initiativen

Der jährliche Energieverbrauch im Bereich Heizung, Strom und Wasser konnte dadurch um rund 40 Prozent reduziert werden. Das Entsorgungskonzept wurde ebenfalls erweitert, die Senkung der Betriebskosten war beträchtlich. Für die Durchführung der Maßnahmen wird die moderne SMART-Technik eingesetzt. Hauseigenes Personal übernimmt das laufende Monitoring der Verbrauchswerte und die Nachjustierung mittels Fernwartung. Die Schule verfügt auch über eine Photovoltaikanlage mit ca. 450 Quadratmetern. Der Gewinn der Anlage wird auf den Bildschirmen in den Gängen der Schule laufend dargestellt. Außerdem wurden zwei Ladestationen für Elektroautos installiert. Im Restaurant des Internats wird besonders viel Wert auf regionale, saisonale und Bio-Lebensmittel gelegt.

Preisgekrönte Schule

Die BS Linz 8 hat für ihre Initiativen bereits eine Vielzahl von Auszeichnungen erhalten, darunter bereits zum vierten Mal den Landespreis des Landes OÖ, drei Mal den Energiestar, im Jahre 2015 den Umweltpreis IRIS der Stadt Linz und daneben noch einige andere Ehrungen. Besonders stolz ist man auf die EMAS Zertifizierung (Eco Management Audit Scheme), welche die BS Linz 8 als einzige Berufsschule in Österreich nachweisen kann. Im kommenden Jahr steht bereits die Rezertifizierung an. Rund 1000 Schüler in vier Lehrgängen besuchen die Berufsschule Linz 8 pro Jahr, das dazugehörige Internat bietet 252 Plätze.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.