22.10.2016, 00:00 Uhr

Zünftige Tanzabende im Zeichen des Oktoberfests

(Foto: Markus Auzinger)

Im Oktober lud die Tanzschule TopTanz Andexlinger in Linz zu zünftigen Abenden, wo klassischer Paartanz mit schwungvoller Tradition und Tracht kombiniert wurden.

Das Dirndl und die Lederhose feiern seit einigen Jahren auf vielen Events ihr Comeback. So abwechslungsreich die Trachtenmode sich präsentiert, so vielfältig ist auch ihr Anwendungsgebiet. Dies stellt die Tanzschule TopTanz Andexlinger mit ihren „zünftigen Abenden“ unter Beweis. Sowohl die Teilnehmer des Gesellschafts-Clubs, als auch der Jungendkurse warfen sich in trachtige Schale und vereinten Tradition mit der Leidenschaft des Tangos, der Lebensfreude des Cha-cha-chas und der Eleganz des Quicksteps.

Elisabeth Andexlinger, die gemeinsam mit ihrem Mann Klaus die Tanzschule gründete und nach wie vor leitet, legt ihr Augenmerk nicht nur auf saubere Tanz-Technik, sondern, insbesondere in den Jugendkursen, auch auf das Vermitteln von österreichischen Werten. „Die Tracht gehört genauso zur österreichischen Tradition wie Polka und Wiener Walzer. Unseren Tanzschülern wollen wir Freude an der Bewegung, sowie Spaß an der zünftigen Tradition vermitteln. So ein Abend im feschen Dirndl und in der Lederhose facht die Begeisterung an und ist ein lustiges Highlight auf dem Weg, Ball-fit zu werden“, so Andexlinger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.