20.11.2017, 10:04 Uhr

3D-Zebrastreifen in Urfahr

Oberösterreichs erster 3D-Zebrastreifen. (Foto: fotokerschi.at/Kerschbaummayr)
Während der Bau der neuen Donauüberquerung noch bis 2020 dauern wird, und die zweite Schienenachse vorübergehend sogar auf Eis gelegt wurde, ließ sich ein anderes Verkehrsprojekt sehr schnell umsetzen: Linz hat einen 3D-Zebrastreifen. In Urfahr auf der Linken Brückenstraße Höhe Kaltenhauserstraße wurde der Schutzweg umgesetzt. Die Malerarbeiten dafür haben gut drei Stunden gedauert. Bei der Brücke sind es drei Jahre.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.