10.06.2018, 13:09 Uhr

Alkoholisierter Autofahrer schlief ein und erfasste Pensionisten

(Foto: BRS)
LINZ. Ein Mann aus Linz lenkte seinen Pkw am 10. Juni 2018 gegen 6:20 Uhr auf der Dametzstraße Richtung Mozartstraße. Auf Höhe Dametzstraße Nr. 40 kam er nach eigenen Angaben aufgrund eines Sekundenschlafes nach rechts ab. Dort war gerade ein Linzer auf der Fahrerseite seines Wagens ausgestiegen. Dieser wurde vom Fahrzeug des Mannes mit der rechten Vorderseite erfasst und eingeklemmt. Der Mann wurde unbestimmten Grades verletzt und in den Med Campus III eingeliefert. Ein bei dem Lenker durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 0,82 Promille.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.