10.07.2018, 13:29 Uhr

Bäume werden am Freinberg gefällt – Königsweg danach wieder zugänglich

Wegen der Steilheit des Hangs wurde ein externes Unternehmen angefordert. (Foto: Daniel Nimmervoll/Fotolia)
Am 11. und 12. Juli werden Baumfällarbeiten an dem seit längeren gesperrten Königsweg am Freinberg durchgeführt. Dadurch soll die Verkehrssicherheit entlang des städtischen Waldrandes gewährleistet werden. Es werden fünf Eschen und ein Ahorn gefällt sowie an einer Esche eine Dürrholzpflege vorgenommen.
Für die Arbeiten musste ein externes Unternehmen beauftragt werden, da dort eine extreme Hanglage herrscht. Das Unternehmen entschied sich auf Grund der speziellen Gegebenheiten dafür, die Bäume per Hubschrauber auszufliegen. Die Sperre dauert jeweils von 7 bis circa 18 Uhr. Danach wir der Weg wieder für die allgemeine Nutzung verfügbar sein.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.