12.04.2017, 12:09 Uhr

Besuch bei den Bibern

© Roger Jagersberger
Im Auwald zwischen Steyregg und der Donau, an den Ufern des Mühlviertler Donauzuflusses dürfen die größten Nagetiere Europas ihre Lebensräume noch selbst gestalten. Ihre Aktivitäten führen dazu, dass ein reichhaltiges, dynamisches Landschaftsmosaik entsteht, von dem auch viele andere Tier- und Pflanzenarten profitieren. Bei Schönwetter können die Biberspuren von der Zille aus betrachtet werden!

Termin: 22. April 2017, 9 bis 11 Uhr

Kosten: Erwachsener € 8,- Euro/Kind (6 bis 12 Jahre) € 4,- Euro; für Naturschutzbund-Mitglieder und VKB-Kunden, bei Vorlage der entsprechenden Karte, gratis!

Treffpunkt: Parkplatz, Am Freizeitpark 2, 4221 Steyregg

Keine Anmeldung erforderlich!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.