28.10.2016, 11:24 Uhr

Bildungshaus Jägermayrhof nach Sanierung eröffnet

Foto: AK OÖ
LINZ (jog). Die Generalsanierung des Bildungshauses Jägermayrhof ist abgeschlossen. Seit September läuft der Betrieb für Erwachsenen- und Betriebsräte-Ausbildung der Arbeiterkammer Oberösterreich wieder an. Diese Woche fand die feierliche Eröffnung statt. Die Generalsanierung hat insgsesamt 13,2 Millionen Euro gekostet. Sie wurde nötig, weil etwa Teile der Bausubstanz mehr als 100 Jahre alt waren und die Technik des Gebäudes nicht mehr den notwendigen Anforderungen entsprach. „Um aktuellen Herausforderungen und Entwicklungen in der Arbeitswelt gerecht zu werden, ist eine Professionalisierung der Betriebsräte von enormer Bedeutung“, sagt AK-Präsident Johann Kalliauer. Der neue Jägermayrhof hat 30 Zimmer mit 44 Betten, fünf Seminarräume zwischen 45 und 200 Quadratmetern, drei Besprechungsräume und einen Freizeitbereich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.